Baufinanzierung

Immer mehr Menschen möchten sich den Traum einer eigenen Immobilie erfüllen. Banken und Finanzdienstleistungsunternehmen raten außerdem vermehrt zu Immobilien, da sie eine gute Form der Altersvorsorge sind. In der Regel ist jedoch für die Realisierung des Immobilienwunsches nicht genug Eigenkapital vorhanden. Aus diesem Grund sind Verbraucher auf Fremdkapital von Kreditinstituten angewiesen. Das Fremdkapital zur Finanzierung einer Immobilie kann in Form von langfristigen Baufinanzierungen aufgenommen werden. Doch was genau ist eine Baufinanzierung und was sollten Darlehensnehmer dabei unbedingt beachten?

Mit der Baufinanzierung ins Eigenheim

Unter einer Baufinanzierung kann die langfristige Gewährung von Darlehen für die Finanzierung von Immobilien verstanden werden. Banken und Finanzdienstleistungsunternehmen vergeben im Rahmen einer Baufinanzierung Kredite, die über bis zu 30 Jahre zurückgezahlt werden können. Diese Kredite werden durch Grundschulden abgesichert. Die Zinssätze der vergebenen Darlehen unterscheiden sich deutlich von denen normaler Kredite. Dieser Aspekt kann auf die Besicherung einer Baufinanzierung durch Grundpfandrechte zurückgeführt werden. Der Zinssatz einer Baufinanzierung ist außerdem in der Regel 10 Jahre festgeschrieben. Ihm sollte vor Abschluss der Finanzierung eine besondere Bedeutung beigemessen werden. Die Kosten einer Baufinanzierung richten sich nämlich hauptsächlich nach dem Zinssatz. Dieser Zinssatz unterscheidet sich bei diversen Banken teilweise drastisch. Aus diesem Grund ist es wichtig, Baufinanzierungen zu vergleichen.

Mit einem Baufinanzierungsvergleich viel Geld sparen

Es gibt sehr viele verschiedene Kreditinstitute, bei denen Baufinanzierungen abgeschlossen werden können. Die Konditionen dieser Banken unterscheiden sich sehr deutlich. Insbesondere die Konditionen der Hausbanken vor Ort sind häufig völlig überhöht. Wer im Rahmen einer Baufinanzierung viel Geld sparen will, sollte sich also auf keinen Fall auf die Angebote der Hausbanken verlassen. Es ist sinnvoll und zwingend erforderlich, einen unabhängigen Baufinanzierungsvergleich durchzuführen. Schon eine geringe Reduzierung des Zinssatzes wirkt sich enorm auf die Gesamtkosten der Baufinanzierung aus. Ein unabhängiger Baufinanzierungsvergleich ist daher vor jedem Finanzierungsabschluss Pflicht. Verbraucher, die Baufinanzierungen vergleichen, kommen definitiv günstiger in ihre Traumimmobilie.